Die Geschichte der Garage E. Mattmüller AG

JahrEreigniss
1926Adolf Mattmüller und Jakob Schwander eröffneten 1926 eine Autoreparaturwerkstätte und Transportfirma.
1962Adolf Mattmüller und Jakob Schwander trennen sich. Adolf Mattmüller führt die Garage mit VW Vertretung weiter, während Jakob Schwander die Transportfirma übernimmt.
1968Übergabe der Firma von Adolf an seinem Sohn Ernst Mattmüller.
1969Wechsel von VW zur TOYOTA A-Vertretung.
1972Grössere Liegenschaft erworben und Umzug an den heutigen Standort.
1974Gründung einer Aktiengesellschaft
1996Übernahme von gmeinsamen Führung der E. Mattmüller AG durch Ernst Jun. und Peter.
200740 Jahre Toyota Schweiz – 38 Jahre sind wir mit dabei.
2008Anbau des neuen Showrooms und Neugestaltung des Empfangs
200940 Jahre Toyota bei der E. Mattmüller AG